Ute Echternkamp
Leiterin von"Jugend & Familie"
Tel. 02452-96421510
E-Mail

Claudia Weißweiler-Gaal
Erziehungsleiterin

Tel. 02452-96421510
E-Mail

Familie gemeinsam meistern

Wir glauben, dass es auf lange Sicht der beste Weg ist, Kinder zu schützen, wenn man die bestehenden Bindungen zwischen Eltern und Kind verstärkt, familiäre Kräfte und Ressourcen hervorhebt und nutzt, um Familien ein Gefühl von Kompetenz und Kontrolle über ihr eigenes Leben zu geben.“
Insoo Kim Berg

Bei Jugend & Familie steht stets die Familie im Mittelpunkt der Hilfe.

Unsere Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche und deren Familien in erheblichen Problemsituationen, die aufgrund der bestehenden Bindungen und der familiären Ressourcen einerseits durch eine teilstationäre Betreuung (Tagesgruppe) in der Familie verbleiben oder andererseits mit Unterstützung einer stationären Erziehungshilfe schnellstmöglich wieder in ihre Familie zurückgeführt werden. Die pädagogische Arbeit basiert auf dem systemischen Ansatz mit besonderem Fokus auf ressourcen-und lösungsorientierten Handlungsstrategien und der Traumapädagogik.

Die möglichst enge Zusammenarbeit mit den Eltern bildet für uns einen wichtigen Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Da die Rückführung in das Elternhaus die zentrale Aufgabe ist, ist eine fundierte Familienarbeit unerlässlich. Ausgehend von einer systemischen Betrachtung der Familie versuchen wir den gesamten Lebenszusammenhang des Kindes/Jugendlichen zu erfassen. Dabei gehen wir davon aus, dass Eltern grundsätzlich über Ressourcen verfügen, die sie in die Beziehung zu ihren Kindern einbringen können. Unsere vorrangigen Ziele sind dabei, gemeinsam mit den Eltern die erzieherische Arbeit zu gestalten und sie in ihrer Verantwortung zu bestärken. Die Selbsthilfe- und Selbstheilungskräfte sollen für die Familien wieder zugänglich gemacht werden, damit sie in Zukunft ihre Probleme wieder selbst lösen können.

Darüber hinaus bietet Jugend & Familie zusätzlich den Elternkurs „ProFit Familie“ an. Durch die Teilnahme an diesem Angebot werden die erzieherischen Ressourcen aktiviert, erweitert und die Handlungsalternativen ausgebaut. Die Erziehungskompetenz wird gefördert, gestärkt und ein Handeln zum Wohle des Kindes gesichert.

Jugend & Familie bietet insgesamt 74 Plätze für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene in sieben differenzierten Betreuungsformen an. Das Angebot umfasst drei Tagesgruppen, eine Fünftagegruppe, eine FamAktivgruppe, eine Wohngruppe für Mütter und ihre Kinder nach § 19 SGB VIII und eine Verselbständigungsgruppe.